JOHANNIS COCA

Zutaten: 200g Mehlstärke, 50g Johannisbrotmehl, 150g Butter, 125g Flüssigei, 25ml Milch, 25g Zucker, 5g Salz, 12g frische Hefe, 30g Johannisbrot Sirup, 20g Kakaopulver.

Zuerst mischen wir die ​folgende ​Produkte: Mehl, Johannisbrotpulver, Kakaopulver und Zucker. Später ​fügen wir hinzu: das Kartoffelpüree, die Eier, die Vollmilch (pasteurisiert), und das Salz. Um seinen Geschmack zu verbessern,

​ fügen wir ​ein wenig​ Johannisbrotsirup hinzu oder wenn wir den ​nicht haben ​etwas Honig. Alles wird gut verm ischt, aber de​n​ Teig ​nicht zu viel kneten.​ Wenn​ der Teig glatt ist​, ​fügen wir die Butter (bei Raumtemperatur​, nicht geschmolzen)​ hinzu​,​ und ​vermischen​ alles​. Wir ​lassen den Teig 2 Stunden aufgehen​, wechseln die Schüssel und warten dann nochmal ​24 Stunden​.​

Schließlich nehmen wir ein Tablett und ​formen Bälle von etwa 120-150 Gramm. Dann geben wir ein wenig Sirup über die Cocas und beschichten sie mit dem Johannisbrotpulver.​ Dann legen wir den ​Teig ​auf das Blech​ und bei einer Temperatur von 180 Grad für 12-14 Minuten in den Ofe​n​. Achten Sie darauf, dass kein Dampf ​im Ofen ist.

​ Nach diesen Minuten ist die Coca ​fertig​

Receta de: Forn Ca’n Salem -de Jaume Oliver-

JOHANNIS COCA