Plätzchen aus Johannisbrot und Kokosnuss

Zutaten: 125 gr Kokosraspeln, 160gr zucker, 2 Eier, 40 g Johannisbrotkernmehl und eine Prise Salz.

Zubereitung: Die Eier mit dem Zucker und einer Prise Salz aufschlagen, dann das Mehl hinzufügen und schließlich die Kokosnussraspeln. Sie werden eine eher feste bzw. kompakte Teigmasse erhalten, was jedoch völlig normal ist. Portionieren Sie mit einem Teelöffel kleine Mengen auf ein Backblech und schieben Sie dieses anschließend bei 180°C für 10-15 Minuten in den Ofen.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.