BIO JOHANNISBROT AUS MALLORCA

Bio Johannisbrotmehl aus Mallorca

Wir sind ein Familienunternehmen geführt von Juana Verger. Unsere Familie ist seit 70 Jahren dem Carob verbunden. Es war unser Grossvater Juan Martín der visionär die Magie des Johannisbrot erkannt hat.
Unsere Erfahrung und Spezialisierung auf Johannisbrot aus Mallorca stärken unsere Werte, beginnend bei den einzelnen Produzenten, Impulse liefern in den Ausbau der Biolandwirtschaft auf den Belearischen Inseln. Sowie die Notwendigkeit der Wahrung unserer agrikulturellen Kulturlandschaft, unserer Werte, unserer Traditionen.

 

 

Biolandwirtschaft auf Mallorca

 

Wie mein Vater zu sagen mag:
“ És Garrover és s´únic arbre que quan li cullen el fruit, ja té el de l´any que ve”.

 

Wir stehen für lokale Bioproduktion, Verwendung autochthoner Sorten, den Lebensraum Mittelmeer, KM-0, … “das Unsrige“

 

Wir potenzieren die Eigenschaften des Johannisbrot in der Ernährung wie in Gesundheitsfragen.

 

Wir setzen uns ein für die Steigerung des Anbaus von Johannisbrot auf unseren Inseln.

 

Wir investieren in Innovationen und Forschungsarbeiten zur Steigerung des Nutzens unserer Produkte, in Qualität und Wertschöpfung.

 

We begleiten experimentelle Anbauprojekte autochthoner Algarroba Sorten zur Wahrung des Landschaftserbes.

 

Wir lieben unsere Erde.

 

Wir möchten dem Konsumenten die Essenz unserer Produkte vermitteln, den Ehrgeiz und Fleiss vom Anbau, bis zur manuellen Ernte und die Authentizität.

 

 

Johannis Bioprodukte von Es Garrover de Mallorca

 

Wir sind das führende Unternehmen für diese exklusiven Produkte, hergestellt aus den Schoten unsere Bio Johannisbrotbäumen. Unser Unternehmen beteiligt sich an Sozialen Projekten die der Integration aller Menschen in unsere lebende Gesellschaft dienen. Wir landen ein unsere Produkte zu teilen, unsere Werte. Wir veranstalten Kochshows, Verköstigungen unserer Johannis Produkte, wir kooperieren mit Handelsmarken und lokalen Unternehmen.
Unsere Produkte finden sich in Süßspeisen und pikanten Gerichten und werden auch in der Spitzengastronomie angewendet. Wir begrüssen jede Unterstützung und freuen uns über die vielfältigen Kontakte die seit unserem Start in 2015 entstanden sind.
Wir sind Landarbeiter.